Was ist links ...

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 1578
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 15:18
Wohnort: Daheim

Re: Was ist links ...

Beitragvon McKnee » Mo 14. Jan 2019, 20:33

Selina hat geschrieben:(14 Jan 2019, 13:15)

Das vollständige Zitat von mir lautete: "Hier gehts in der Diskussion oft oder meistens um Linksextremismus. Die Thread-Frage lautet aber, was links ist. Ich zum Beispiel fühle mich als Linke, aber mit Extremismus hab ich nichts am Hut. Auch nicht die vielen Linken, die ich kenne. Da sollte man schon deutlich unterscheiden." Die Antwort auf deine Frage steckt da schon drin bzw. erübrigt sich.


Lass gut sein, du hast meine Frage nicht verstanden und genau das ist die Antwort auf dieselbe.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Albert Einstein
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 72686
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Was ist links ...

Beitragvon Alexyessin » Di 15. Jan 2019, 08:28

Ebiker hat geschrieben:(14 Jan 2019, 16:47)

Wenn man weit genug rechts rum geht kommt man links an.


DAS ist Schmarrn.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 72686
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Was ist links ...

Beitragvon Alexyessin » Di 15. Jan 2019, 08:31

Wolverine hat geschrieben:(14 Jan 2019, 16:48)

War die RAF für dich links oder linksextrem?


Allen voran eine Möderbande von Tagträumern und Taugenichtsen, die das bürgerliche Leben ihrer Eltern ablehnen und sich den Traum von Faulheit mit Waffengewalt erzwingen wollten. Linksextremistisch war der gedankliche Überbau - aber Baader hätte vierzig Jahre vorher auch gut zur SA gepasst.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 8137
Registriert: So 7. Jul 2013, 19:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Was ist links ...

Beitragvon Wolverine » Di 15. Jan 2019, 09:29

Alexyessin hat geschrieben:(15 Jan 2019, 08:31)

Allen voran eine Möderbande von Tagträumern und Taugenichtsen, die das bürgerliche Leben ihrer Eltern ablehnen und sich den Traum von Faulheit mit Waffengewalt erzwingen wollten. Linksextremistisch war der gedankliche Überbau - aber Baader hätte vierzig Jahre vorher auch gut zur SA gepasst.


Danke, aber beantwortet meine Frage nicht. Warum beantwortest Du eigentlich die Fragen, die ich an Selina richte? Wie soll man das verstehen? Traust Du ihr etwa nicht zu, das selbst erledigen zu können?
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 8137
Registriert: So 7. Jul 2013, 19:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Was ist links ...

Beitragvon Wolverine » Di 15. Jan 2019, 09:30

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2019, 20:33)

Lass gut sein, du hast meine Frage nicht verstanden und genau das ist die Antwort auf dieselbe.


Warte noch ein bißchen, dann springt Alex ein.......... :D
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Was ist links ...

Beitragvon Fuerst_48 » Di 15. Jan 2019, 09:47

Alexyessin hat geschrieben:(15 Jan 2019, 08:31)

Allen voran eine Möderbande von Tagträumern und Taugenichtsen, die das bürgerliche Leben ihrer Eltern ablehnen und sich den Traum von Faulheit mit Waffengewalt erzwingen wollten. Linksextremistisch war der gedankliche Überbau - aber Baader hätte vierzig Jahre vorher auch gut zur SA gepasst.

Der Extremismus verklammert links-aussen mit rechts aussen. Nur die Ideologien liegen weit auseinander.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 72686
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Was ist links ...

Beitragvon Alexyessin » Di 15. Jan 2019, 10:15

Wolverine hat geschrieben:(15 Jan 2019, 09:29)

Danke, aber beantwortet meine Frage nicht.


Natürlich beantwortet das deine Frage. Nur halt nicht so simpel, wie du vielleicht Antworten erwarten möchtest.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Alpha Centauri
Beiträge: 3188
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Was ist links ...

Beitragvon Alpha Centauri » Mi 16. Jan 2019, 16:36

Fuerst_48 hat geschrieben:(15 Jan 2019, 09:47)

Der Extremismus verklammert links-aussen mit rechts aussen. Nur die Ideologien liegen weit auseinander.



Absolut :thumbup: im Grund sind linke wie rechte Extremisten auch wenn sie es nicht hören wollen in ihren radikal wahnhaften Fanatismus und in ihrer letztendlich im schlimmsten Falle Menschen verachtenden mörderischen Militanz ,Brüder im Geiste.

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste