Die Suche ergab 4144 Treffer

von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 21:37
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 624
Zugriffe: 15014

Re: Der UN-Migrationspakt

(26 Nov 2018, 21:07) Natürlich gelesen. Aha. Nun, dein "Hier hätte die UN klar reinschreiben müssen, dass illegale Migration für alle Beteiligten ein großer Schaden ist" hätten wir also wohl als obsolet geklärt. Ich sehe aber bei den vielen aufgelisteten Rechten keinerlei Unterscheidung z...
von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 21:15
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33690
Zugriffe: 1683071

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(26 Nov 2018, 20:43) Bei privaten Steuerhinterziehern setzt der Staat aber alles daran, sie zu überführen, er wird sogar selber kriminell, indem er Diebesgut zu horrenden Preisen kauft. Was wird gegen Asylbewerber unternommen, die lügen und betrügen? Warum werden nicht alle Anträge nach dem Bamf-Sk...
von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 21:01
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 624
Zugriffe: 15014

Re: Der UN-Migrationspakt

(26 Nov 2018, 12:20) ...sog. Arbeitsmigration ist überhaupt nicht notwendig ... Unsere Gesellschaft braucht keine zusätzlichen Menschen, die teilweise sozial inkompetent, irgendwo Lücken schliessen, die wegen schlechter Bezahlung ( incl. Nähe zu staatlicher Alimentierung ) nicht besetzt sind. Wenn ...
von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 20:58
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 624
Zugriffe: 15014

Re: Der UN-Migrationspakt

(26 Nov 2018, 13:13) Der Migrationspakt versagt völlig bei der Unterscheidung zwischen legaler und illegaler Migration. Hier hätte die UN klar reinschreiben müssen, dass illegale Migration für alle Beteiligten ein großer Schaden ist. Dokument selbst gelesen? "... we aim to facilitate safe, ord...
von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 20:33
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33690
Zugriffe: 1683071

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

jack000 hat geschrieben:(26 Nov 2018, 18:51)

Da habe ich hier im Forum aber ganz andere Aussagen gelesen ...

Nicht von mir.
von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 12:09
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 624
Zugriffe: 15014

Re: Der UN-Migrationspakt

(26 Nov 2018, 09:21) Ja, das wäre natürlich ein Vorteil, wenn er denn von den Unterzeichnern in bindende Rechtssprechung ratifiziert wird. Je länger ich mich aber mit dem Thema beschäftige[...] Ich habe deine gestellte Frage nach "konkreten Vorteilen für Deutschland geschrieben, die aus dem Pa...
von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 07:49
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 624
Zugriffe: 15014

Re: Der UN-Migrationspakt

(25 Nov 2018, 23:58) Ich hab nun ein wenig den Strang überflogen. Hat hier eigentlich schonmal jemand was zu den konkreten Vorteilen für Deutschland geschrieben, die aus dem Pakt hervorgehen? Immer nur zu lesen, dass er nicht so schlimm ist, und dass er nicht bindend ist, reicht eigentlich nicht au...
von Brainiac
Mo 26. Nov 2018, 07:39
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33690
Zugriffe: 1683071

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(23 Nov 2018, 11:46) Für Asylberechtigte sind die < 10% tatsächlich richtig, ggf stimmen sogar die 1%, aber Asylberechtigter <> Flüchtling. Sind dir die unterschiedlichen möglichen Rechtsstellungen (Asylberechtigter nach Art 16 GG, Flüchtling nach GFK, Subsidiärer Schutz etc.) wirklich nicht bekann...
von Brainiac
So 25. Nov 2018, 22:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 505
Zugriffe: 68837

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

(25 Nov 2018, 22:26) Es fehlt die Schnittstelle? Nun denn ... ;-) Nicht exakt. Ich bin nicht Moderator im Innenforum, also kann ich keine Beiträge in einen dortigen Thread hineinverschieben. Ich kann sie in die Ablage verfrachten (bereits geschehen), und von dort kann sie jetzt ein Moderator des In...
von Brainiac
So 25. Nov 2018, 22:22
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 505
Zugriffe: 68837

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

(25 Nov 2018, 22:17) Wenn du erkennst, wohin die gemeinten Beiträge gehören ("rein nationale Betrachtungsweisen zur Situation in Deutschland"), warum verschiebst du diese Beiträge nicht dorthin, wo sie hingehören (Thread "Flüchtlinge in Deutschland")? 1. kann ich das rein berech...
von Brainiac
So 25. Nov 2018, 22:03
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3608
Zugriffe: 101849

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

[MOD] Es ist hier ja allen Usern bekannt, dass hier das EU-Forum ist und nicht das Innenforum, dementsprechend geht es hier um die europäische Dimension des Themas, siehe Titel. Mal der eine oder andere Exkurs ist ja ok, aber rein nationale Betrachtungsweisen zur Situation in Deutschland über viele...
von Brainiac
So 25. Nov 2018, 21:50
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Macron und die Folgen
Antworten: 1457
Zugriffe: 69143

Re: Macron und die Folgen

[MOD] Es geht hier um Frankreich und Macron, bitte den Schadstoffemissionsexkurs beenden. Aufräumen vorbehalten.
von Brainiac
Sa 24. Nov 2018, 23:37
Forum: 6. Sport
Thema: Schach
Antworten: 305
Zugriffe: 41911

Re: Schach

Wie schon vor 2 Jahren gegen Karjakin hängt sich Carlsen gegen Ende nicht mehr richtig rein und setzt auf seine Überlegenheit im Schnellschach. Kann funktionieren, muss aber nicht. Ggfs wird er sich noch über die heute "verschenkte" Weißpartie ärgern. Caruana wird am Montag, dann selbst mi...
von Brainiac
Sa 24. Nov 2018, 11:34
Forum: 6. Sport
Thema: Schach
Antworten: 305
Zugriffe: 41911

Re: Schach

(24 Nov 2018, 01:59) Die Schachcomputer, die vor Kraft kaum laufen können, spielen gegen sich Remis. Es scheint, als gebe es im Schach einen Remiszug, also einen Zug, der unweigerlich zu Remis führt. Das ist fast so schlimm, als gäbe es einen Gewinnzug im Schach. Um ehrlich zu sein, machen deine Ko...
von Brainiac
Sa 24. Nov 2018, 00:59
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33690
Zugriffe: 1683071

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Letzter_Hippie hat geschrieben:(23 Nov 2018, 20:35)

Die "Rechtsstellungen" mögen bekannt sein, was aber fehlt, sind die jeweils spezifisch aufgeschlüsselten Zahlen dazu.
Ja, das ist wirklich ein schweres Manko. :(
von Brainiac
Sa 24. Nov 2018, 00:45
Forum: 6. Sport
Thema: Schach
Antworten: 305
Zugriffe: 41911

Re: Schach

(23 Nov 2018, 20:41) Ja, die Beteiligung der sonstigen Schachinteressierten ist, wie ich zugestehen muss, überwältigend ... Sind halt Menschen, keine Schachprogramme, und haben mal Lust und mal nicht, dazu zu schreiben. Da du schon einmal da bist: Zuviel der Ehre. :) Wie steht es mit der Remis-Kran...
von Brainiac
Sa 24. Nov 2018, 00:32
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 264
Zugriffe: 57830

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Ein völlig niveauloses allgemeines Italiener-Bashing aus nämlichem Strang versenkt.
von Brainiac
Fr 23. Nov 2018, 20:20
Forum: 6. Sport
Thema: Schach
Antworten: 305
Zugriffe: 41911

Re: Schach

Fliege hat geschrieben:(23 Nov 2018, 16:38)

Gibt es weitere Schachinteressierte hier im Forum?

Man kann den Strang einfach mal zurücklesen und wird diverse aktive User entdecken, aber auf solch eine Idee muss man natürlich erst mal kommen. :|
von Brainiac
Fr 23. Nov 2018, 15:35
Forum: 6. Sport
Thema: Schach
Antworten: 305
Zugriffe: 41911

Re: Schach

(23 Nov 2018, 15:21) Nachdem ich bislang alle Partien verfolgt und einige auch live im chessnetwork miterlebt habe, kann ich Deine Bewertung eines wachsenden "Scherbenhaufen[s] aus Langeweile und Verdruss" nicht teilen. Ja, die Partien endeten bislang alle schiedlich-friedlich mit Remis. ...
von Brainiac
Fr 23. Nov 2018, 11:46
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33690
Zugriffe: 1683071

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(22 Nov 2018, 23:26) Inzwischen sind die ursprünglichen Quellen offenbar wieder aufgetaucht - im Handelsblatt ist aktuell die Rede von "einer Anerkennungsquote bei den Asylanträgen von deutlich unter zehn Prozent" (Zitat Friedrich Merz). Als ich diesen (oder einen ähnlichen) Artikel heute...

Zur erweiterten Suche