Die Suche ergab 130 Treffer

von Alster
Sa 26. Mai 2018, 07:29
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?
Antworten: 61
Zugriffe: 1474

Re: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?

Bei einem Mittelklasse PKW dürfte die Brennstoffzelle mit 50% (oder mehr) des Preises zu Buche schlagen. Vielleicht wird das Verhältnis bei Trucks und Schienenfahrzeugen heute schon günstiger.
von Alster
Sa 26. Mai 2018, 07:17
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 108
Zugriffe: 2711

Re: öffentliche "Ladepunkte"

(25 May 2018, 18:44) Auf Seite 1 der genannten Quelle wiwo steht das Erscheinungsdatum dieses Berichts: Frühjahr 2011. Hätte mich auch schier verwundert, wenn die Nachricht jüngeren Datums gewesen wäre. Das war ja mein Punkt: nämlich, dass Deine Idee (25 May 2018, 13:10) Möönsch, das wäre doch die ...
von Alster
Sa 26. Mai 2018, 06:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1806
Zugriffe: 30753

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(26 May 2018, 00:44) Von welcher Rundfunksteuer sprichst du jetzt schon wieder? Wurde dir doch ellenlang erklärt...... ... wobei Du natürlich nicht darauf hinweist, wer wo was erklärt haben will. Was ich bereits mehrfach erklärt habe ist, dass m.E. eine Abgabe dann Steuercharakter hat, wenn sie vor...
von Alster
Fr 25. Mai 2018, 17:08
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: öffentliche "Ladepunkte"
Antworten: 108
Zugriffe: 2711

Re: öffentliche "Ladepunkte"

von Peugeot und Mercedes seien angeblich Hybrid Dieselautos geplant oder ggf. bereits verrfügbar
https://www.wiwo.de/technologie/mobilit ... 226-3.html
von Alster
Fr 25. Mai 2018, 17:03
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1806
Zugriffe: 30753

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Die Forderung, irgendeine Sendung müsse gefälligst ein anderes Meinungsbild widerspiegeln, ist nix anderes als ein Angriff auf die Pressefreiheit, der auch keineswegs durch den Gebühreneinzug gerechtfertigt ist. Leider kann ich dem so nicht folgen. Primäre Ausrede für einen Einzug der Rundfunksteue...
von Alster
Fr 25. Mai 2018, 09:36
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Technik: das "Goldene Zeitalter" oder Religionersatz?
Antworten: 2
Zugriffe: 364

Re: Technik: das "Goldene Zeitalter" oder Religionersatz?

Im christlich geprägten Kulturkreis ist der Glaube an das goldene Zeitalter durch technischen Fortschritt verboten. Die Schlüsselstelle im AT hierzu ist das Gleichnis vom Turmbau zu Babylon. Moslems und Juden dürften das ähnlich sehen. Nach Ansicht einer Kommentators sei dagegen in Asien die dort ve...
von Alster
Sa 19. Mai 2018, 12:44
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1806
Zugriffe: 30753

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

der sog. Rundfunk-"beitrag" wird derzeit vor dem BVerfG verhandelt: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rundfunkbeitrag-wird-vor-dem-bundesverfassungsgericht-verhandelt-15593618.html Zwar ist hier keine wirkliche Abhilfe zu erhoffen, zumal vor dem Hintergrund zahlreicher personeller ...
von Alster
Fr 18. Mai 2018, 11:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz
Antworten: 74
Zugriffe: 2813

Re: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz

(17 May 2018, 19:23) Dann ist er eben der wichtigste Nicht-Satiriker Deutschlands, das kann man ja bewerten wie man will. Den Zuschauern gefällt es anscheinend, das ist dann halt so. Hoher Bekanntheitsgrad ist nicht identisch mit Wichtigkeit (wenn es auch gelegentlich korreliert) Das Spektrum bei d...
von Alster
Do 17. Mai 2018, 17:48
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest 2018
Antworten: 53
Zugriffe: 1295

Re: Eurovision Song Contest 2018

(16 May 2018, 20:22) Warum soll dieses überhaupt rassistisch sein? Oder hat die Frau sich über Japan lustig gemacht? Ich kenne weder den Aufritt noch das Lied. In Bezug auf Deutschland gilt das gleiche. Weil es heute zum guten ton gehört immer gleich mit der Rassismus Keule daherzukommen. Ich selbs...
von Alster
Do 17. Mai 2018, 17:43
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz
Antworten: 74
Zugriffe: 2813

Re: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz

(16 May 2018, 20:21) Da geht es aber nicht um die Leistungen der Satire, sondern vielmehr um die Persönlichkeitsrechte Erdogans. Nun war ja die Argumentationsschiene, Menschenverachtung und Rassismus seien dem Böhmi erlaubt, weil sie als Satire einzuordnen seien. Dem ist das LG wohl nicht gefolgt. ...
von Alster
Mi 16. Mai 2018, 19:11
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest 2018
Antworten: 53
Zugriffe: 1295

Re: Eurovision Song Contest 2018

(14 May 2018, 12:30) Mittlerweile wird der Vorwurf erhoben, die ESC-Siegerin sei rassistisch aufgetreten - sie habe durch kulturelle Aneignung asiatische Stereotypen bedient. Der Text sei zwar harmlos, nicht jedoch die Frisur, der Kimono, das Make-up und die japanischen Winke-Katzen im Hintergrund....
von Alster
Mi 16. Mai 2018, 19:06
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz
Antworten: 74
Zugriffe: 2813

Re: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz

Hier News zur causa Böhmermann: Auch im Berufungsverfahren wusste das Landgericht Hamburg die Leistungen des Möchtegern "Satirikers" nicht zu schätzen: http://justiz.hamburg.de/pressemitteilungen/11038250/prssemitteilung-2018-05-15-olg-01/ Jetzt kontert B mit Wichtigtuerei: http://www.spie...
von Alster
Mi 16. Mai 2018, 18:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz
Antworten: 74
Zugriffe: 2813

Re: Rassismus als "Satire": Böhmermann - Poggenburg - Rambatz

Von den beiden Herren kenne ich nur vereinzelte Auftritte und kann mir kein pauschales Urteil erlauben. Scheinen aber nicht schlecht zu sein.
von Alster
So 13. Mai 2018, 16:09
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich
Antworten: 524
Zugriffe: 11636

Re: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich

Cat with a whip hat geschrieben:Das erbärmliche Rotzgebabbel ist wohl kulturell immanent.

Welcher Kultur sollte das denn immanent sein?
von Alster
So 13. Mai 2018, 16:07
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Zensur und NetzDG
Antworten: 552
Zugriffe: 32236

Re: Straßenschlachten im Libanon - neuer Bürgerkrieg?

(09 May 2018, 07:19) Also im Iran oder China, deren Forderungen unsere Regierung mit diesem international kritisierten Gesetz entsprochen hat: https://netzpolitik.org/2018/bundesregierung-beim-netzdg-forderungen-aus-iran-und-china-entsprochen/ Deutschland und China zensieren längst Werbeinhalte und...
von Alster
So 13. Mai 2018, 15:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest 2018
Antworten: 53
Zugriffe: 1295

Re: Eurovision Song Contest 2018

Netta ist doch die konsequente Antwort auf Conchita Wurst. Wo also ist das Problem?
von Alster
So 6. Mai 2018, 10:11
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich
Antworten: 524
Zugriffe: 11636

Re: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich

(05 May 2018, 12:19) Sie machen den Profit mit den Inhalten, die ich genannt habe: Antisemitismus, Gewaltverherrlichung und sonstige Menschenverachtung. Wer das ausblendet und die Profitgier davon losgelöst als legitimes Motiv darstellt, hat ein massives Problem mit Sinnverdrehung. Machen sie das t...
von Alster
So 6. Mai 2018, 09:43
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1806
Zugriffe: 30753

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Dem ÖR einseitige Berichterstattung zu "verbieten" ist nicht zielführend. Meinungsvielfalt kommt nicht über per Dekret verordnete Pseudovielfalt, auch nicht über einen aufgeblasenen Rundfunkrat. Sondern nur über echte Vielfalt von privaten Printmedien bis Internet. Im übrigen hat der Welt ...
von Alster
Sa 5. Mai 2018, 10:49
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich
Antworten: 524
Zugriffe: 11636

Re: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich

(02 May 2018, 23:24) Heutzutage ist es niemandes Job, Antisemitismus, Gewaltverherrlichung und sonstige Menschenverachtung zu verbreiten. Sinnverdrehung meines Beitrages. Ich hatte es im Beitrag Mo 30. Apr 2018, 12:51 als Job des Verlages bezeichnet Profit zu machen. (02 May 2018, 23:24) Oder man l...
von Alster
Mo 30. Apr 2018, 11:51
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich
Antworten: 524
Zugriffe: 11636

Re: Echo gewinnen mit Auschwitz- Vergleich

(29 Apr 2018, 09:33) Wenn man irgendwo ansetzen muss, dann bei den Leuten im Hintergrund, die das verantworten und aus Profitinteresse pushen. Genau das und nichts anderes ist denen ihr Job. Wobei sich deren Einschätzung, was Profit versprechen könnte, aus den Ergüssen der beauftragten Marktanalyst...

Zur erweiterten Suche