Die Suche ergab 19851 Treffer

von H2O
So 21. Okt 2018, 23:30
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24060
Zugriffe: 1117709

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(22 Oct 2018, 00:22) ...ausloten und mitgestalten, wie man den Iran bezahlen kann. Das klingt jetzt aber sehr bitter; so wäre jedes Gespräch überflüssig, weil nur ein ganz häßliches Ergebnis für möglich gehalten wird. Aus meiner Sicht geht es darum, in dieser verwüsteten Region wieder so etwas wie ...
von H2O
So 21. Okt 2018, 22:17
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24060
Zugriffe: 1117709

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(21 Oct 2018, 23:12) Das ist doch einfach - man wird den Europäern sagen, dass sie wichtig sind und zahlen sollen. Die Wichtigkeit besteht dabei aus dem Gesprächsformat. Kann sein, sehr wahrscheinlich sogar. Das wird man sicher ausloten und mitgestalten, wenn das möglich ist. Ansonsten... interessa...
von H2O
So 21. Okt 2018, 22:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 828
Zugriffe: 16268

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 23:02) Bei dem Begriff Warmzeit geht es um Klimaperioden von mehreren Tausend Jahren, so schnell ändert sich das nicht. Was!? Haben Sie noch nie von der hochfrequenten Warmzeit gehört und dem persönlichen Wetter, das jeder von uns mit sich führt? Ok , ich hätte doch das Zwinkermännche...
von H2O
So 21. Okt 2018, 22:09
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24060
Zugriffe: 1117709

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(21 Oct 2018, 22:59) Ach, sie haben keine Mittel, die Ärmsten. Und ist man überhaupt schon fertig mit dem Zerstören ? Na ja, auch darüber kann man sprechen und möglicherweise Gutes bewirken. Ich nehme zur Kenntnis, daß ein ganz ungewohntes "Gesprächsformat" eingesetzt wird. Das muß nicht ...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:59
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 828
Zugriffe: 16268

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 22:44) Klingt alles nach Klimaerwärmung :D Wir lebten damals vermutlich in einer Warmzeit des Mittelmeerbeckens. Denn auch ansonsten hat es in diesem Jahr in Italien kräftig geschüttet, mit doch zahlreichen Todesopfern der Leute vor Ort. Na ja, vielleicht lugt im kommenden Jahr diese ...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:41
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 828
Zugriffe: 16268

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 22:30) Tauchen ist doch eh' unter Wasser :D SCNR ... ;) Ach ja, das ansonsten noch so lange warme Mittelmeer war auch schon arg abgekühlt, und so wurde die Aufwärmzeit an Bord auch noch etwas "schudderig". Vor 20 Jahren hatte mein Gastgeber mir noch vorgeschlagen, doch im Ok...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:27
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 828
Zugriffe: 16268

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 22:14) Ich schliesse nicht vom gegenwärtigen örtlichen Wetter auf das Klima ;) Dennoch, selbst wenn es dann mal regnen würde, dann fehlt immer noch Wasser - und zwar ohne Ende! Ja klar, das ist so, unbestritten. Mein Sohn ist gerade von einem weitgehend verregneten Segel- / Tauchurlau...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:05
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 828
Zugriffe: 16268

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 21:45) Und zumindest hier im Südwesten wird das auch wohl noch etwas länger so bleiben. Unser Problem bleibt weiterhin, daß wir von unserem örtlichen Wetter auf das globale Klima schließen. Diese Verbindung scheint aber unzulässig zu sein, denn hier in Pommern ist es derzeit zwar nich...
von H2O
So 21. Okt 2018, 20:48
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 766
Zugriffe: 22883

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

(21 Oct 2018, 21:17) ... ...Reformen sind nur durch extremen Druck von außen umsetzbar. ... ... Vielen Dank für die Aufklärung. Damit stehen die EZB und ihr Präsident Draghi mit einer weißen Weste da... und einen Teil der Staatsschulden Italiens haben wir völlig zu Recht in unserer Verantwortung, o...
von H2O
So 21. Okt 2018, 20:15
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24060
Zugriffe: 1117709

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Im DLF wurde berichtet, daß sich auf Bitten der Türkei Vertreter aus Rußland, Frankreich und Deutschland mit türkischen Verhandlungspartnern treffen werden, um über die Zukunft der Provinz Idlib und vermutlich auch Syriens zu beraten. Eine große Rolle dürfte neben der Versorgung von Größenordnung 1,...
von H2O
So 21. Okt 2018, 19:55
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 766
Zugriffe: 22883

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

Bei der Verfolgung von Steuersündern hat es solche Maßnahmen aber auch in Deutschland schon gegeben. Straffreiheit bei fristgerechter Selbstanzeige. Ähnliche Versuche bei Schwarzgeld mit Steuernachlass. In Italien verfolgt der Finanzminister vermutlich Steuersünder nach dem Grundsatz: "50% kass...
von H2O
So 21. Okt 2018, 19:35
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Bio-Produkte boykottieren?
Antworten: 9
Zugriffe: 265

Re: Bio-Produkte boykottieren?

Wer steht denn für die Vergabe eines Bio-Siegels als kontrollierende Stelle ein? Die vermarktende Handelskette vermutlich nicht. Da gibt es einen Stapel Papier für die Rechtslage, aber bestimmt keine inhaltliche Kontrolle. Oder glaubt der Ersteller dieses Strangs daran, daß sich in der Handelskette ...
von H2O
So 21. Okt 2018, 19:09
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Moderation des offenen Forums
Antworten: 271
Zugriffe: 66066

Re: Moderation des offenen Forums

Spam entfernt; ein im Verdämmern versinkender Strang sollte mit Argumenten belebt werden.
von H2O
So 21. Okt 2018, 17:39
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 766
Zugriffe: 22883

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

(21 Oct 2018, 15:44) Die EZB hat der italienischen Regierung nie direkt die Staatsanleihen abgekauft, das darf sie gemäß ihrer Statuten gar nicht. Aktuell hält die EZB italienische Staatsanleihen in der Größenordnung von 350 Mrd €, das sind weniger als 15% der gesamten italienischen Staatsschulden....
von H2O
So 21. Okt 2018, 11:35
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 766
Zugriffe: 22883

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

(21 Oct 2018, 11:40) Von 130% zu 170% Staatsverschuldung wie in Griechenland ist kein großer Schritt mehr. Die italienische Regierung spekuliert also darauf, dass die EZB die Zinsen auch mittelfristig nicht erhöhen wird und die Kapitalmärkte das akzeptieren. Die USA, Japan und China verschulden sic...
von H2O
So 21. Okt 2018, 09:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6692
Zugriffe: 329413

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

Senexx hat geschrieben:(21 Oct 2018, 10:15)

Der Vergleich hinkt. Das wissen Sie.


Spam hinkt auch; das wissen Sie aber nicht.
von H2O
So 21. Okt 2018, 09:28
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 766
Zugriffe: 22883

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

(21 Oct 2018, 01:57) Italien is to big to fail: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/italien-haushalt-103.html Die EZB wird die geplante Zinsanhebung vertagen und die Schuldenunion wird immer wahrscheinlicher. Fiat-Autos sind nicht mehr der aktuelle Stand der Technik. Vor allem hat doch die EZB gro...
von H2O
So 21. Okt 2018, 09:04
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6692
Zugriffe: 329413

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(21 Oct 2018, 09:31) Ja genau, seien wir bei den Briten besonders pingelig und lassen den zweitgrößten Nettozahler, die schlagkräftigste Armee Europas (incl. Atomwaffen) und ein ständiges Mitglied des UNO-Sicherheitsrates ziehen, dafür drücken wir im Gegenzug bei den anstehenden hochgradig korrupte...
von H2O
So 21. Okt 2018, 08:53
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6692
Zugriffe: 329413

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(21 Oct 2018, 09:39) Was Sie fordern, ist irrelevant. Die Briten allein bestimmen ihre Abstimmungsregeln. Wenn diese morgen entscheiden, das Austrittsgesuch zurückzuziehen, können Sie nix dagegen tun. Formal ist das aber nicht wahr. Die Briten haben gekündigt, und am 29. März 2019 wird die Kündigun...
von H2O
So 21. Okt 2018, 08:46
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6692
Zugriffe: 329413

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(21 Oct 2018, 08:57) Ich hasse die Briten nicht, ganz im Gegenteil ;) Aber, sie haben entschieden zu gehen, dann müssen sie es auch tun. Ich sehe in GB bisher weder für noch gegen den Brexit eine deutliche Mehrheit. Ich hätte für eine solche weitreichende Entscheidung schon eine Zweidrittelmehrheit...

Zur erweiterten Suche