Die Suche ergab 14267 Treffer

von Skull
Mo 15. Okt 2018, 23:15
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?
Antworten: 75
Zugriffe: 6179

Re: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?

(15 Oct 2018, 21:12) Aber es ging doch grad um "Handwerker", und "Handwerker" geben doch nicht die Richtung einer Entscheidung vor, ??? Es geht nicht um Handwerker. Es geht um MENSCHEN, die sich politisch betätigen. Du schriebst, da würde jemand wie ein Handwerker aussehen oder ...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 14:14
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?
Antworten: 75
Zugriffe: 6179

Re: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?

(15 Oct 2018, 15:06) Hat das denn wer behauptet? Das kann man immer wieder lesen, auch im PF...und auch hören. :D (15 Oct 2018, 15:06) Allein schon der Typ von den "Freien Wählern" mit seinem ständigen "vernünftig, vernünftig, vernünftig" und dann irgendwelche Allerweltsthemen a...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 11:10
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

garfield336 hat geschrieben:(15 Oct 2018, 10:48)

Warum kann die FDP nirgends von der Schwäche der CDU profitieren.

Die müssen irgendetwas grundlegendes Falsch machen.

Weil die CDU gestern gar nicht zur Wahl stand. :D

mfg
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 08:58
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(15 Oct 2018, 09:55) Was soll das belegen? Überleg doch erstmal, was eine Protestpartei ist. In meinen Augen ist es keine Protestpartei, wenn man seit Jahrzehnten kommunal aktiv und engagiert ist. Und auch nicht, wenn man es seit einem Jahrzehnt schaffte, sich landesweit als bürgerliche Alternative...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 08:12
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

Alexyessin hat geschrieben:(15 Oct 2018, 09:11)

Wer behauptet, in Bayern müsse man die Direkte Demokratie einführen, der blamiert sich.
In keinem anderen Bundesland ist die Möglichkeit von Bürgerbegehren so groß´wie in Bayern.

Korrekt.

mfg
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 08:02
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(15 Oct 2018, 08:56) "Enttäuschte bürgerliche Wähler".... Das halte ich schlicht für falsch. Von den "freien Wählern", die ich kenne, ist kein Einziger enttäuscht. Im Gegenteil sind es alles politisch engagierte Bürger die sich aktiv einbringen wollen. Da hast Du mich falsch ver...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 07:44
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(15 Oct 2018, 08:43) O.K. hat mich wie gesagt nur gewundert. Man ist also jetzt im Konsens, dass die sich auf ewig etabliert haben und man zwischen 10% und 15% der Wähler irgendwie verloren hat. Der Kampf ist also vorbei, wie im Krieg, wenn man Teile des Landes an den Gegner verloren hat. Bemerkens...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 07:39
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(15 Oct 2018, 08:38) Mich wundert schon, dass der Erfolg der AFD hier so klein geredet wird. War auch gestern bei einigen Politikern der CSU so. 10 Prozent Faschos im Parlament, finde ich persönlich nicht besonders prickelnd und die Abgeordneten die ihren Job verloren haben, wahrscheinlich auch nic...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 07:37
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(15 Oct 2018, 08:27) In Brandenburg sind sie im Landtag. Jedoch muss man unterscheiden zwischen der Freiewählerpartei und den kommunalen Gruppierungen, die teilweise ganz anders heißen und wo es kein gemeinsames Programm gibt Ergänzt sich ja. Da sie in erster Linie kommunal agieren, schaffen sie es...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 07:28
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?
Antworten: 75
Zugriffe: 6179

Re: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?

(15 Oct 2018, 08:23) In Bayern ist so etwas auch nicht zu erwarten. Wer links wählt, wobei die SPD ja nicht mehr links ist, der wird exkommuniziert. Gibt aber doch nun dort mehr Evangelen und Muslime. Und die ganzen eingewanderten Ostdeutschen. Die können gar nicht exkommuniziert werden. :p mfg
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 07:24
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2827
Zugriffe: 49713

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(15 Oct 2018, 08:18) Kann mir mal jemand der Bayern hier erklären, wofür die Freien Wähler stehen? In der Regel enttäuschte bürgerliche Wähler, die die sich von der CSU in Bayern (oder aber anderswo von der CDU) abwandten. So gibt es bundesweite jede Menge freie Wähler, unabhängige Wähler oder ande...
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 07:18
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?
Antworten: 75
Zugriffe: 6179

Re: Koalition: Warum redet niemand über rot, rot, gelb, grün?

Maltrino hat geschrieben:(25 Sep 2017, 23:27)

dann haben die Leute eine Mitte-Links Mehrheit in den Bundestag gewählt. Soviel zum Thema Rechtsruck...

Nach dem gestrigen Wahlergebnis in Bayern kann man zumindest nicht mehr von
(noch so fiktiven) linken Mehrheit sprechen.

mfg
von Skull
Mo 15. Okt 2018, 07:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 2878
Zugriffe: 332340

Re: Der Dax

Orbiter1 hat geschrieben:(12 Oct 2018, 08:57)

Aktuell eher bei 11700. Wo sind denn nun die Trader die gestern Abend ihre Shorts
beim Kursziel von 11400 verkauft haben und auf Long umgestiegen sind?

Die ersten 300 Punkte sind bereits wieder vorbei.

Oder wieder umgekehrt. Aktuell ist der DAX bei 11.450.

mfg
von Skull
So 14. Okt 2018, 16:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Börsengang Knorr Bremse
Antworten: 11
Zugriffe: 253

Re: Börsengang Knorr Bremse

zollagent hat geschrieben:(14 Oct 2018, 15:28)

Ich kenne ein paar Jungs, die so einen großen Teil ihres Vermögens verloren haben.

Selbst...schuld. :)

mfg
von Skull
Sa 13. Okt 2018, 09:08
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 80
Zugriffe: 3241

Re: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?

(13 Oct 2018, 10:07) Absolut. :) Die führen dazu, dass er 10€ Buchgeld auf sein Girokonto angerechnet bekommt. Hätte er Zentralbankgeld haben wollen, hätte ich ihm Bargeld zukommen lassen müssen. Vergiss es. Auch bei On-line Käufen wird Zentralbankgeld bewegt. Meistens zumindest. ENDE. :) mfg
von Skull
Sa 13. Okt 2018, 08:56
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 80
Zugriffe: 3241

Re: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?

(13 Oct 2018, 09:51) Ob die Banken jetzt dafür untereinander Zentralbankgeld, Murmeln oder Äpfel bewegen, spielt keine Rolle. Doch. Natürlich. Das spielt eben DIE Rolle. Das ist entscheidend. Der Händler in Hamburg, Barcelona oder Togo hat doch keinerlei Beziehung zu Dir in München. Da wird nicht &...
von Skull
Sa 13. Okt 2018, 08:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 80
Zugriffe: 3241

Re: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?

(13 Oct 2018, 09:30) Nein, wir brauchen die Transaktionskette doch gar nicht. Auf Geschäftsbankenkonten befindet sich Buchgeld (Girokonto!). Dort kann kein Zentralbankgeld landen. Du verstehst es nicht. :D Wenn DU dem online-Händler Deine Kreditkarte angibts...wie wird dann reguliert, gebucht ? Bei...
von Skull
Sa 13. Okt 2018, 08:01
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 80
Zugriffe: 3241

Re: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?

(13 Oct 2018, 08:58) Ich und der Onlinehändler haben nur Konten bei Geschäftsbanken. (Keiner von uns beiden hat ein Zentralbankkonto). Ach so ... :D Und das ist jetzt Deine Transaktionskette ? Natürlich wird dadurch Zentralbankgeld bewegt...Von den beiden Geschäftsbanken. Via Zweigstellen der BuBu ...
von Skull
Sa 13. Okt 2018, 07:59
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Börsengang Knorr Bremse
Antworten: 11
Zugriffe: 253

Re: Börsengang Knorr Bremse

(13 Oct 2018, 08:12) Ich werde immer mißtrauisch, wenn ein an sich banaler Vorgang medial so groß und breit berichtet wird. Mein Deja vuè hierbei war die "Volksaktie". Erinnerst du dich? Natürlich. Bin seit 15 Jahren Volksaktienbesitzer. Habe da wohl nicht viel falsch gemacht. :) mfg
von Skull
Fr 12. Okt 2018, 23:14
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 80
Zugriffe: 3241

Re: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?

(13 Oct 2018, 00:00) Warum Banken? Ich werde demnächst einen Ferrariverleih eröffnen. Da ich keinen Ferrari besitze, gibts bei mir, analog zum Buchgeld der Banken, nur Buchferraris. Das steht Dir frei. Ich glaube nur nicht, das DEINE Geschäftsidee funktionieren wird. :D Ansonsten geht es hier um da...

Zur erweiterten Suche