Die Suche ergab 3745 Treffer

von Alter Stubentiger
Di 15. Jan 2019, 12:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 174
Zugriffe: 2855

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(15 Jan 2019, 11:45) Die frage war, wo die Steuer entrichtet wird. Amazon zahlt auf seinen Gewinn genauso Steuern wie jeder andere. Die Frage ist ja nur in welchem Land. Das Beispiel ist natürlich interessant. Wo erzielt denn Amazon seinen Gewinn? Dort, wo man den Umsatz erzielt? Das ist doch nicht...
von Alter Stubentiger
Di 15. Jan 2019, 11:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 174
Zugriffe: 2855

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(15 Jan 2019, 10:30) Es ist wirklich nicht klar, wer da wo besteuert. Dieses digitale Onlinezeug lässt sich nicht klar bemessen. Stellt euch vor, ich stelle ein Computerspiel in Deutschland her. Meine Webseite hoste ich über einen holländischen Anbieter(der physikalische Server könnte auf Island li...
von Alter Stubentiger
Di 15. Jan 2019, 10:01
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 174
Zugriffe: 2855

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(15 Jan 2019, 09:14) Sorry, aber wenn man auf dem Blatt das Vermögen der DAX-Konzerne von den Superreichen auf die Hartz4ler verteilt (welche es nicht ausgeben dürften), wären eben deutlich weniger Vermögen in den Händen weniger. Sorry, aber das würde die Vermögensverteilung kaum berühren, wenn Ama...
von Alter Stubentiger
Di 15. Jan 2019, 08:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wie wir den Standort Deutschland ruinieren
Antworten: 55
Zugriffe: 946

Re: Wie wir den Standort Deutschland ruinieren

(14 Jan 2019, 09:23) Wir dürfen gespant sein, wie die Reaktionen ausfallen, wenn es demnächst vielleicht zu einer Rezession kommt. Ob man dann immer noch so "umweltgeil" ist. Na ja. Ich hab ja noch Smogalarme miterlebt. Und wie die Wäsche auf der Leine grau geworden ist weil wieder alle m...
von Alter Stubentiger
Mo 14. Jan 2019, 20:50
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 1556
Zugriffe: 35983

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

Dark Angel hat geschrieben:(14 Jan 2019, 18:37)

Ich impliziere gar nichts, aber ich hoffe doch, dass du den Unterschied zwischen Verschwörung und Ideologie kennst.
Oder etwa doch nicht?

Ich sehe dass deine Meinung verdammt nah an dem ist was die Leute ins Trumps Dunstkreis so von sich geben.
von Alter Stubentiger
Mo 14. Jan 2019, 18:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 174
Zugriffe: 2855

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(14 Jan 2019, 17:43) Nein, ist nicht sinnlos. Ja, die anderen Leute hätten dadurch keinen Cent mehr zu ausgeben, aber die statistische Vermögensverteilung wäre gleicher. Das ist es doch, was hier viele fordern. Und nur so nebenbei: Die Quandts haben 25Mrd. Sie können das Geld auch nicht sinnvoll in...
von Alter Stubentiger
Mo 14. Jan 2019, 16:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment
Antworten: 174
Zugriffe: 2855

Re: DAX-Unternehmen vergesellschaften - Gedankenexperiment

(08 Jan 2019, 12:07) Ja sicherlich. Sie kaufen sich davon aber nicht ne 25Mrd. Villa zur Eigennutzung, sondern vermutlich andere Aktien bzw. Wertpapiere oder Immobilien. Es geht darum, dass die 82Mio. Bürger mit dem Aktienvermögen das Gleiche (anteilig) tun, wie die reichen Anteilseigner heute. Ich...
von Alter Stubentiger
Mo 14. Jan 2019, 16:26
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 1556
Zugriffe: 35983

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

Dark Angel hat geschrieben:(14 Jan 2019, 14:51)

Habe ich irgendwo etwas von Klimaverschwörung geschrieben? Kann mich nicht erinnern!

Man kann auch implizieren. Das ist eleganter.
von Alter Stubentiger
Mo 14. Jan 2019, 14:47
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 1556
Zugriffe: 35983

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(13 Jan 2019, 19:50) So sollte es sein und so ist es i.d.R auch - mit Ausnahme der Klimaforschung. Hier werden Skeptiker und Kritiker "abgewatscht", als "Klimaleugner" diffamiert. Egal wie spekulativ die einzelnen Modelle sind, sind egal ob das komplexe System Erdathmospäre, Wet...
von Alter Stubentiger
So 13. Jan 2019, 17:37
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 1556
Zugriffe: 35983

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(13 Jan 2019, 15:32) Die Aussage war aber "Heute hat sich das Meer ein paar Hundert Meter zurückgezogen." Ja. Aber diese Aussage ist halt falsch. Das Land hebt sich an einige Stellen und der unbedarfte Betrachter kann zu dem Schluß kommen dass das Meer sich an dieser Stelle zurückgezogen ...
von Alter Stubentiger
So 13. Jan 2019, 15:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 1556
Zugriffe: 35983

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(13 Jan 2019, 15:09) Vllt. wurde auch nur Boden aufgeschüttet, als man den Hafen umgebaut hat, mit einer Klimaänderung hat es nichts zu tun, dass der Palazzo jetzt nicht mehr am Meer liegt. Nö. Liegt an der Plattentektonik. So kann es passieren dass z.B. die Ostküste Japans ansteigt. Obwohl der Mee...
von Alter Stubentiger
Sa 12. Jan 2019, 15:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12204

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(08 Jan 2019, 18:51) "Arbeitsscheu"? [Mod: Beleidigungsversuch entfernt] Du wirst lachen, ich bin selbständig. Zur herrschenden Klasse bzw. zum herrschenden Stand gehöre ich trotzdem nicht, da ich von meiner eigenen Arbeit lebe und nicht schmarotze. Das ist nicht immer leicht, und es führ...
von Alter Stubentiger
Di 8. Jan 2019, 10:50
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Digital, digitaler, am Digatalsten…
Antworten: 44
Zugriffe: 1771

Re: Digital, digitaler, am Digatalsten…

(07 Jan 2019, 23:57) Kim ist jetzt nicht mehr ganz böse, weil er mit dem Idol der "westlichen Wertegemeinschaft", dem Aufrüster, Rassisten und Mauerbauer Trump spricht. :thumbup: Es wird halt immer ein Teil verschwiegen. Hier dazu zwei besonders offensichtliche Beispiele: 1. Lange Zeit er...
von Alter Stubentiger
Di 8. Jan 2019, 09:41
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Digital, digitaler, am Digatalsten…
Antworten: 44
Zugriffe: 1771

Re: Digital, digitaler, am Digatalsten…

(07 Jan 2019, 19:16) Ich vermute, Deine Informationen sind 30 Jahre alt, Du solltest sie mal auffrischen. Auto, Eigentumswohnung und natürlich immer das neueste Smartphone ist längst nicht nur bei den Friedrich Merzens Chinas angekommen. Und dass es dort Hunger gibt, wäre mir auch neu. Das hat man ...
von Alter Stubentiger
Di 8. Jan 2019, 09:37
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12204

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(07 Jan 2019, 18:48) Das hast Du richtig erkannt. Wir leben im Kapitalismus, nicht in einer Leistungsgesellschaft. Es kommt nicht darauf an, etwas zu leisten, sondern Geld zu haben lohnt sich am meisten. Ob das aus einer Erbschaft oder der Arbeit Anderer kommt, spielt dabei keine Rolle. Ein Selbstä...
von Alter Stubentiger
Mo 7. Jan 2019, 18:03
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Digital, digitaler, am Digatalsten…
Antworten: 44
Zugriffe: 1771

Re: Digital, digitaler, am Digatalsten…

(07 Jan 2019, 17:56) Wie verträgt sich das mit Meldungen, wonach hunderte Millionen Inder gar keinen Zugang zu Elektrizität haben? Und selbst da, wo Stromleitungen liegen, überall stinkende Dieselgeneratoren bereitstehen, um die häufigen Netzausfälle zu überbrücken? Ich nehme mal an, dass man da zu...
von Alter Stubentiger
Mo 7. Jan 2019, 15:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12204

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(06 Jan 2019, 18:48) Warum denn nicht? Hat nicht der Staat ein Interesse daran, dass viele Menschen studieren, weil auf diese Weise den Unternehmen ordentliches Humankapital entsteht? Von der Arbeit eines Handwerkers kann ein Unternehmer deutlich schlechter leben als von der Arbeit eines Akademiker...
von Alter Stubentiger
Mo 7. Jan 2019, 15:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12204

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(06 Jan 2019, 18:39) Freibier für alle? Wer fordert denn soetwas? Als guter Soze fordert man Freibier natürlich nur für Bänker und Versicherungsbonzen, die Gerhard Schröder so massiv unterstützten, dass er ihnen die Reformen schuldig war. Und natürlich für Mittelständler, aber abhängig Beschäftigte...
von Alter Stubentiger
So 6. Jan 2019, 18:08
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 2216
Zugriffe: 118196

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(06 Jan 2019, 15:58) Das ist eine glatte Lüge vom Tiger, selbstverständlich sind solche Autos geplant, Mercedes ist nicht der einzige Autobauer auf dieser Welt. Tesla und Volvo haben schon für 2017 Level 5 Fahrzeuge angekündigt...... Ich warte! Auch hinsichtlich der Infrastruktur fehlt es an den Vo...
von Alter Stubentiger
So 6. Jan 2019, 15:09
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 2216
Zugriffe: 118196

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(05 Jan 2019, 21:23) Der Tiger meint, für autonomes Fahren müsste das Auto immer online sein und mit einem Server kommunizieren. Ihm wurde zwar schon zigmal erklärt, warum das Unsinn ist, aber er will oder kann es nicht verstehen. Und wer sein Auto nicht teilen möchte, der kauft sich halt ein eigen...

Zur erweiterten Suche