Die Suche ergab 11256 Treffer

von Katenberg
Mo 27. Aug 2018, 19:26
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 403
Zugriffe: 12390

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

Da die Aufnahme und Förderung moslemischer Siedler in Europa bekanntermaßen nicht dieVertragsgrundlage der Mitgliedschaft ist, dürfte es wohl viel mehr eine schlagkräftige Mehrheit für die Entfernung der abtrünnigen Staaten geben. Da sieht es aber derzeit eher einsam aus. Die Staaten, die eine bedin...
von Katenberg
Mo 27. Aug 2018, 13:25
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Allgemeine Dienstpflicht für Flüchtlinge
Antworten: 7
Zugriffe: 494

Re: Allgemeine Dienstpflicht für Flüchtlinge

Die Idee ist an sich nicht schlecht in der Absicht, ein Geben und Neben dadurch zu ermöglichen und gleichzeitig diejenigen abzuschrecken, denen es um die Hand in der Kasse geht und diese Siedler in andere Staaten weiterreisen zu lassen. Soweit die Theorie. Natürlich ist die Maßnahme nicht realisierb...
von Katenberg
Mo 27. Aug 2018, 12:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Rauchen in der Öffentlichkeit einschränken?
Antworten: 187
Zugriffe: 4670

Re: Rauchen in der Öffentlichkeit einschränken?

Die sogenannten Nichtraucherschutzgesetze zielen in den meisten Fällen darauf, das eigene Narrativ in Lebensfragen über die freie Entscheidung der Anderen zu stellen. Ich meine damit nicht die vollkommen verständlichen Rauchverbote in öffentlichen Gebäuden, sondern viel mehr der Druck auf Wirte. Die...
von Katenberg
Fr 24. Aug 2018, 07:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 607
Zugriffe: 18902

Re: Die Zukunft der CDU

rain353 hat geschrieben:(22 Aug 2018, 23:30)

Nichtmal aus der 3 Reihe???


Nicht mal in den meisten Kommunalverbänden
von Katenberg
Di 21. Aug 2018, 17:21
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Politiker, die keine Lobbyisten sind/waren.
Antworten: 6
Zugriffe: 1390

Re: Politiker, die keine Lobbyisten sind/waren.

Also ist erstmal jeder Politiker Lobbyist, denn ein Lobbyist ist erstmal nur ein Interessenvertreter, sei er vm Verband der Metallindustrie oder vom DGB, nur, dass im öffentlichen Diskurs die Metallindustrie etwas unmoralisches sein soll und der DGB über allem schwebt - im Vergleich. Lobbyismus als ...
von Katenberg
Di 21. Aug 2018, 17:14
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84469
Zugriffe: 2130455

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Paperbackwriter hat geschrieben:(21 Aug 2018, 16:39)


Nun, das ist keine Vorhersage, es ist viel mehr ein mögliches Szenario. Es kann durchaus anders kommen.
von Katenberg
Di 21. Aug 2018, 13:35
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 607
Zugriffe: 18902

Re: Die Zukunft der CDU

(19 Aug 2018, 00:56) Wenn Schröder damals Merkel nicht so angegangen wäre, wäre Merkel von ihre eigenen Partei politisch entmachtet worden und Roland Koch wäre Bundeskanzler und Vorsitzender der CDU geworden... https://www.welt.de/politik/deutschland/article1190084/Der-Tag-an-dem-die-Waehler-Amok-l...
von Katenberg
Di 21. Aug 2018, 13:34
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 2397
Zugriffe: 63998

Re: Zukunft der CSU

Seitens der Wahlkreisprognosen geht man derzeit davon aus, dass nur CSU und Grüne Direktmandate bekommen werden. Die Grünen nur in München und Nürnberg. Bei einer derartigen Konzentration auf die Grünen in den sozialistischen Kernwahlgebieten in Bayern dürfte das Ausfallen der SPD wohl noch schlecht...
von Katenberg
Di 21. Aug 2018, 13:27
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 2397
Zugriffe: 63998

Re: Zukunft der CSU

(21 Aug 2018, 10:53) Es kann sein das die Bevölkerung nicht so recht mit spielte, aber die katholische Kirche hat den europäischen Faschismus und Nationalsozialismus gefördert wo sie nur konnte, dafür gibt es genug Belege. Jein, das würde erstmal voraussetzen, dass es eine einheitliche Faschismusde...
von Katenberg
Mo 20. Aug 2018, 16:13
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84469
Zugriffe: 2130455

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Nun, die Welt berichtet gerade, mit Verweis auf eine Studie der Uni Leiüzig, was sowieso offensichtlich ist: Die AfD wird sich in der Parteienlandschaft etablieren. https://www.welt.de/politik/deutschland/article181242420/Universitaet-Leipzig-AfD-wird-sich-laut-Studie-langfristig-in-Parteienlandscha...
von Katenberg
So 19. Aug 2018, 20:56
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84469
Zugriffe: 2130455

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(19 Aug 2018, 21:43) Wenn man sich die IB und Kubitschek im Gesamtkontext betrachtet bleibt kein anderer Schluss übrig. Da gibt es handfeste Überschneidungen zu völkischen Bünden, Neonazi Verlagen etc. Und ja, natürlich sind die gemeinsam in einem Bett. Kubitschek berät die AfD sogar höchst offizie...
von Katenberg
So 19. Aug 2018, 20:33
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84469
Zugriffe: 2130455

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(19 Aug 2018, 21:31) Die AfD hat doch längst selbst Neonazis wie die IB und Götz Kubitschek mit ins Bett geholt. Dagegen sind die Pegidioten quasi linksextrem :D Bitte mal ein wenig differenzieren, auch ganz im Sinne der Sache: Man kann zu den IBsen stehen, wie man will, Neonazis sind sie nicht, re...
von Katenberg
So 19. Aug 2018, 20:30
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Konservative und soziale Politik unvereinbar?
Antworten: 84
Zugriffe: 2113

Re: Konservative und soziale Politik unvereinbar?

Wenn ich mir den Anfangstweet schon anschaue, ist ja erstmal die Frage, was soziale Politik überhaupt sein soll. Den Leuten Geldgeschenke auf Kosten Anderer zu machen halte ich nicht gerade für "sozial", zumal auch fraglich bleibt, ob es den angesprochenen wirklich nützt. Frei nach Ludwig ...
von Katenberg
So 19. Aug 2018, 19:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?
Antworten: 758
Zugriffe: 49205

Re: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?

JJazzGold hat geschrieben:(19 Aug 2018, 19:25)

Das ist richtig bemerkt, die Prämisse Regenbogenmarxismus in Verbindung mit der FDP war eine unsinnige Unterstellung, bedurfte nichts desto trotz der Korrektur.


Nein :)
von Katenberg
So 19. Aug 2018, 17:21
Forum: 70. Philosophie
Thema: Geht die Fähigkeit zur Differenzierung verloren?
Antworten: 8
Zugriffe: 481

Re: Geht die Fähigkeit zur Differenzierung verloren?

(19 Aug 2018, 01:30) Das ist in der Tat besorgniserregend. Die sachgerichtete Argumentation ist die Grundlage einer modernen Gesellschaft. Wer die aufgibt nur um seiner Ideologie mehr Einfluss zu verschaffen, der ist im Kern kein Demokrat mehr. Wir erleben derzeit eine gesellschaftliche Spaltung un...
von Katenberg
So 19. Aug 2018, 17:16
Forum: 22. Parteien
Thema: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?
Antworten: 758
Zugriffe: 49205

Re: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?

(19 Aug 2018, 16:44) Naja die FDP schwächelt in Umfragen schon siehe CSU Bayern da sind die Grünen in den Umfragen stand jetzt sogar zweitstärkste politische Kraft noch vor SPD und AFD für mich ehrlich gesagt total überraschend vor allem in Bayern. Einfache Rechnung: Die Grünen haben in Bayern funk...
von Katenberg
So 19. Aug 2018, 17:14
Forum: 22. Parteien
Thema: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?
Antworten: 758
Zugriffe: 49205

Re: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?

(19 Aug 2018, 08:22) Wenn z.B. im Bezug auf die Forderung nach einem Einwanderungsgesetz Übereineinstimmung zwischen FDP und Grünen existiert und Gesprächsbedarf generiert, dann ist die FDP Ihrer Meinung nach auf dem Weg zum Regenbogenmarximus? Sie sind ja ein putziges Kerlchen. Prämisse unterstell...
von Katenberg
Sa 18. Aug 2018, 22:22
Forum: 70. Philosophie
Thema: Geht die Fähigkeit zur Differenzierung verloren?
Antworten: 8
Zugriffe: 481

Re: Geht die Fähigkeit zur Differenzierung verloren?

An die Entstehung eines derartigen Kastenwesens glaube ich tatsächlich nicht. Titel sind in Ansehen, Prestige und vielleicht auch Aufwand nicht mehr vergleichbar mit früher. Die Gefahr, die ich aber derzeit sehe und da kommen wir einem "dunkles Zeitalter"-Vergleich sehr nahe, ist der Einzu...
von Katenberg
Sa 18. Aug 2018, 21:56
Forum: 22. Parteien
Thema: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?
Antworten: 758
Zugriffe: 49205

Re: Haltet Ihr die FDP noch für zeitgemäß ?

(14 Aug 2018, 13:10) Lindner und Göring wollen eine Annäherung ihrer Parteien. Laut Lindner bestünden neben einigen Differenzen auch Gemeinsamkeiten zwischen FDP und Grünen. Die FDP stehe für die gleiche Gesellschaftspolitik der "Vielfalt" wie die Grünen, so Lindner. Göring will sich dafü...
von Katenberg
Sa 18. Aug 2018, 00:57
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2956
Zugriffe: 51901

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(18 Aug 2018, 01:51)

Ich denke mal, da hat er bei dem falschen Mann die richtigen Knöpfe gedrückt.


Wer jetzt? Fortuyn oder der Vorzeigegrüne?

Zur erweiterten Suche